#StayAtHome – 6 Songs um durch den Tag zu kommen mit YUGO, Wanda, Deichkind, Edwin & Co. | Sixtape

#StayAtHome und Musik ab mit diesen sechs Songs von Wanda, YUGO, SLAV, Deichkind und Co!
Corona Sixtape #stayathome

Morgens aufwachen und sich die Frage stellen: Produktiv sein oder direkt wieder hinlegen? 24/7 auf den Bildschirm starren oder die Zeit nutzen, um endlich mal zu Hause aufzuräumen? We get it: Homeoffice kann einen schon mal zum Verzweifeln bringen.

Um euch euren Tag in Selbstisolation trotzdem so gut es geht zu versüßen, schenken dir homies: Sechs Songs für deinen Day @ Home.

Also: Bleibt daheim, bleibt gesund, dankt denen die alles am Laufen halten und Musik ab!

#1 Wanda -Columbo

Auch wir wissen: Homeoffice heißt nicht gleich Freizeit. Doch zumindest am Sonntag der Selbstisolation kann man es sich doch auch mal richtig gut gehen lassen. Wer liebt es nicht, den ganzen Tag lang im Bett liegen zu bleiben und sich durch Netflix´ Tiefen zu klicken?

Jetzt ist es an der Zeit, zum absoluten Film- und Serienexperten zu werden – Wanda liefern uns den perfekten Song um im Bett den Tag zu verträumen!

„Heute gehen wir gar nicht raus, wir bleiben im Pyjama zu Hause, nur wir Zwei, wie im Traum und Columbo schauen“ – Wanda

#2 SLAV - Couch

Lieblingsort? Ist das überhaupt ne ernst gemeinte Frage? An faulen Tagen wandern wir gerne mal vom Bett aus rüber auf die Couch – zählt doch auch fast schon als Workout oder?

Ja man Brudi, digga, ja man Brudi“ singt SLAV und wir stimmen ihm voll und ganz zu: Party im Pyjama von der Couch aus ist nice – und man muss nicht mal aufstehen dafür.

“Ich leb auf der Couch, geh nicht mehr raus” – SLAV

#3 Edwin, BIBIZA, HipHop Joshy – Swipe (Swipe Swipe)

Arbeit erledigt, Serien durchgeschaut und auch sonst absolut nichts mehr zu tun? Es gibt noch einen letzten Lichtblick: Tinder. Zum Zeitvertreib ein bisschen durchswipen, vielleicht ein paar lustige Gespräche finden, sein Leid mit anderen teilen – in Zeiten der Langeweile immer noch besser als gar nichts.

So ein erstes Date via Skype hat doch auch was oder? Edwin, BIBIZA und HipHop Joshy liefern die Hymne zum fröhlichen Tindern und zum Swipe Swipe Swipen. Nur Treffen ist (erstmal) verboten!

„Ich swipe links, swipe rechts, auf der Suche nach mir, auf der Suche nach mir Selbst“ – Edwin, BIBIZA, HipHop Joshy

#4 YUGO - Allein

Allein sein kann auf Dauer richtig anstrengend sein, klar. Aber seien wir mal ehrlich: Wie oft regt man sich denn sonst über seine Mitmenschen auf?

Wie YUGO uns erinnert: „Am schönsten ist es immer noch Allein, Allein“. Zumindest ab und zu. Und in der Isolation kann man ja auch viel über sich selbst lernen – Mit welchen Menschen man in Zukunft allein sein will zum Beispiel.

„Ich will dir ja zuhören doch kann es nicht, kann es nicht, bitte, bitte, bitte kannst du nicht einfach gehen?
Am schönsten ist es immer noch Allein“ – YUGO

#5 Lea Santee - Wine

Deine Workload ist erledigt und du genauso? Dann lehn dich doch einfach mal zurück, lies ein Buch, hör Musik und entspann dich einfach mal!

Um den Tag in Isolation richtig ausklingen zu lassen, darf man sich auch mal was gönnen und was wäre da besser geeignet als ein schönes Glas Wein? Das kann man nämlich auch wunderbar allein genießen! Lea Santee liefern den perfekten Track für deine ganz private Weinverkostung.

“Thinkin’ bout wine, chillin’ with wine” – Lea Santee

#6 Deichkind - Keine Party

Ja, wir sind jung. Ja, wir machen gerne Party. Aber in Zeiten wie diesen heißt es sich zusammenreißen und zu Hause bleiben. Aus Verantwortung für uns, aber vor allen Dingen aus Verantwortung für unsere ganze Gesellschaft und für die, die besonders gefährdet sind.

Dein Bier kannst du schließlich auch von zuhause aus Trinken und mit deinen Freunden über Skype anstoßen. Wenn du deine Party-Lust trotzdem nicht so richtig loswirst, zählen dir Deichkind in „Keine Party“ nochmal alle Gründe auf, warum das doch keine so geile Idee ist.

„Sein wir doch mal ehrlich, was Party betrifft
scheinen hier die Interessen etwas auseinander zu gehen.
Stattdessen wär‘ doch die Alternative mal für sich
und sein Leben Verantwortung zu übernehmen“ – Deichkind

Titelbild Credit: © BENJAKON

Alle Sixtape Songs auf einen Klick