KRAYNE – Always Fly Higher Elektro Pop aus Österreich

KRAYNE - Drum Loops und bunte Schichten aus Gitarren und Synths legen das Fundament der Newcomer aus Wien. Die Story im homies: Spotlight!
Krayne

Beeinflusst von verschiedensten Sparten der Popmusik der letzten 50 Jahren, kombiniert die Wiener Band KRAYNE Elemente aus Rock, Funk, Hip Hop, Pop und RnB.

Drum Loops und bunte Schichten aus Gitarren und Synths legen das Fundament für die Band. Das Hauptaugenmerk der Songs liegt im Groove und der Melodie, wobei dass Quintett jedoch genug Platz für Experimente und solistische Abenteuer der einzelnen Musiker lässt.

Always Fly Higher

2019 gegründet veröffentlicht die Band noch im selben Jahr ihre Debütsingle “Always Fly Higher”.

Als Drehort für den Song wurde die Probebühne vom Volkstheater Wien, die an Sonntagen nicht benutzt wird, genutzt.

“Da wir kein Budget für das Video hatten, mussten wir auf Requisiten und Lichter zurückgreifen, die vor Ort bereits vorhanden waren, was auch ein Grund dafür war, dass wir uns eine Theaterprobebühne ausgesucht haben.

Meistens findet man dort vieles, was man in den Dreh einbauen kann und es sieht nicht nach Filmstudio aus. Wir konnten uns also Theaterscheinwerfer, 10 Couch- und 15 Holzsessel, ein Seil, ein Mikriphon, zwei Spiegel und Bühnenkisten ausborgen.

Wir haben dann noch 5 Pullover gekauft, einen Ventilator eingepackt und alles an Lichtern und Lichterketten zusammengesammelt, was wir zu Hause gefunden haben. Und dann hieß es nurmehr Spaß haben.”, so die Band in einem Interview.

Strike

Im Mai 2019 kam ihre Debüt-EP “Strike” auf den Markt, mit der KRAYNE auf ihre erste eigene Tour durch Österreich ging.

KRAYNE

Genre: Electro Pop
Mitglieder: Luca, Raphael, Thomas, Lukas, Raphael
Herkunft: Wien
Gründungsjahr: 2019

Titelbild Credit: ©KRAYNE

Alle Spotlight Songs auf einen Klick