Runabay – Folk Indie Harmonien tief aus den Tälern Nordirlands

Runabay sorgen mit gefühlvollen Folk Indie Harmonien, nicht nur in Irland für Gänsehautmomente. Alle Infos zu Runabay's Werdegang gibt's im homies: Spotlight!
Runabay

Seit ihrer Gründung 2013 schafft es die sechsköpfige Folk Indie Band immer wieder, mit ihrer Musik Tradition und Innovation einwandfrei zu verknüpfen. Obwohl sich der Stil der Band im Alternative Bereich einordnen lässt, versucht Runabay immer wieder mit beispielsweise Blues-, Jazz- und Pop-Elementen über den Rand der Genre-Grenzen hinaus zudenken. Deutlich zu hören: Einflüsse von Bon Yver, Glen Hansard oder auch Fleet Foxes. 

Ihre erste Single “Sequences” erschien im Juli 2014, die erste EP “the June e.p” mit dem Song “Moon Turns blue” im Juni 2015. 


You I Know

Erste größere Erfolge verzeichnete die Band, bestehend aus John McManus (Sänger/Gitarre), Gary Graham (Gitarre/ Background-Sänger), Gerard McHugh (Background-Sänger/Percussion/Keyboard), Michael McKinney (Bass/Kontrabass), Declan McCartan (Cello) und Rory McAuley (Schlagzeug/Percussion), mit ihrer EP und der gleichnamigen Single “You I know”, die im Jänner 2017 erschien.

Blink of an Eye

Mit der wachsenden Aufmerksamkeit und zahlreichen Live-Auftritten in und um Belfast entwickelte sich auch ihr Sound weiter. Gut durchdachte Gitarren- und Cellosoli, sowie 3-Stimmigen Harmonien formen ihre aktuelle Musik. Mittlerweile griffen auch Radiosender wie BBC 6 Music und TodayFM Runabay’s Musik auf. Die Single “Blink of an Eye” (2017) brachte ihnen zusätzlich ein einwöchiges Radiofeature als “Irish Artist of the Week” ein. 

Runabay on Tour

2017 und 2018 ging die Band mit mehr Live-Auftritten und neuer Musik in Form ihrer Single “Symmetry” in Irland und Großbritannien in die Offensive. Zu hören war Runabay auf zahlreichen Festivals wie zum Beispiel dem Sunflowerfest, dem O’Flaherty’s OTB und dem Stendhal Festival

Between the Lines

Ihr Debütalbum “Between the Lines” erschien 2019 und brachte der Band eine Nominierung als “Album of the Year” des Northern Irish Music Prize ein.

Auf diesem Album findet sich auch ihre erste Kollaboration mit dem irischen Spoken-Word-Poeten Stephen James Smith. 

Runabay

Genre: Folk Indie
Mitglieder: John McManus , Gary Graham,
Gerard McHugh, Michael McKinney,
Declan McCartan und Rory McAuley 

Herkunft: Belfast
Gründungsjahr: 2013

Titelbild Credit: © A.M.A Music Agency

Alle Spotlight Songs auf einen Klick