RAF Camora kündigt Album Zenit an

RAF Camora kündigt sein vermutlich letztes Album Zenit an und zerlegt den ersten Wiener Gemeindebezirk zu Land, Wasser und U-Bahn!
Raf Camora kündigt Zenit an

Wien wurde soeben in einer noch nie dagewesenen Guerilla-Aktion zerlegt!
RAF Camora und Bonez MC verteilten auf Land, Wasser und U-Bahn (!) im 1. Wiener Gemeindebezirk Shirts und Snippets, während an die Fassade des SO/ Vienna Hotel die Ankündigung seines neuen Albums Zenit für den 01.11.2019 projiziert wird. Ebenfalls wurde folgender Zeitraum an der Hotelfassade abgebildet: 18.07.2008 – 18.12.2020 – Karriereende oder Promo à la Ufo361?

Wird Zenit zum Karriereende von RAF Camora?

RAF Camora hat in den letzten Jahren Deutschrap komplett umgedreht. Mit seinem unglaublichen Erfolg mit Palmen aus Plastik und seinen Millionen Klicks auf Streams und Videos wurden erste Spekulationen über einen Höhenrausch des Wieners geweckt. Kann RAF Camora diesen Erfolg halten oder sogar übertreffen? Ja, er kann. Palmen aus Plastik 2 übertraf alles! Warum? Sie haben es mit dem Release geschafft, gleich mehrere Spotify-Rekorde aufzustellen. Sie belegen nämlich nicht nur den ersten Platz der Charts bei Spotify, sondern gleich die ersten 14! Noch krasser: Nach 5 Tagen wurde das Album über 30 Millionen Mal aufgerufen!

Schon Ende 2018 verkündete RAF Camora auf Social Media, dass sein nächstes Album „Zenit“ auch sein letztes werden würde. Ob dies der Realität entspricht und sich der Rapper aus der Szene zurückziehen will, wird man wohl erst am 19.12.2020 wissen. Dies wäre nämlich T+1 nach dem Countdown der Zenit-Ankündigung in Wien.

Titelbild Credit: ©RAF Camora