Diskoromantik – Wiener Disko-Rapper kündigen Debütalbum „Besoffene Lovers“ mit neuem Song „Sirenen“ ft. EDWIN, Gloriettenstürmer und JerMc an | Single Release

„Sirenen“ ist die mittlerweile vierte Singleauskopplung des bald erscheinenden Debütalbums „Besoffene Lover“ der Disko-Rap-Band Diskoromantik aus Wien. homies: haben für euch alle Infos zum Release parat! #FreshNewWeekly
Diskoromantik Sirenen Single Release

Diskoromantik verbinden Disko-Sound mit modernem Rap. Die beiden MCs Hiphop Joshy und Jonas Herz-Kawall schaffen es schonungslos ehrlich emotionale Ups & Downs in Texte zu verpacken, ohne dabei kitschig zu werden. Producer Melonoid scheut sich dabei nicht vor Experimenten und liefert mit seinen Beats den nötigen Rahmen für die Stimmung der Tracks des Trios. Auf tanzbaren Instrumentals werden ungefiltert Gefühle und auch Schwäche gezeigt – reale (Disko)-Romantik eben!

Sirenen

Ihr neuer Track „Sirenen“ überzeugt dabei nicht nur durch die richtige Portion Romantik, sondern auch durch drei hochkarätige Feature-Gäste aus Wien: SLEBEN-Rapper EDWIN, Gloriettenstürmer und Label-Kollege JerMc.

Der Track mit der eingängigen gesungenen Hook von den Gloriettenstürmer auf dem gemeinsamen 80s/Trap-Beat von Melonoid und food for thought, handelt von der Angst sich zu verlieben und – im übertragenden Sinne – von den „Sirenen“ in den Tod gerissen zu werden.

Die Fabelwesen aus der griechischen Mythologie stehen mit ihrer Geschichte sinnbildlich für potentielle Herzensbrecherinnen, über die die Künstler aus eigener Erfahrung einiges zu berichten haben. Liebe mit all ihren Facetten, lautet das Motto auf „Besoffene Lover“.

Der Longplayer und ihr gleichzeitiges Debütalbum „Besoffene Lover“ erscheint am 13.11.2020 über das Wiener Label Heiße Luft Records. Vorfreude pur!

Titelbild Credit: © maša stanić