Crack Ignaz liefert mit „Flaschenpost“ eine weitere emotionale Single aus seinem neuen Album | Single Release

Mit seiner neuen Single "Flaschenpost" veröffentlicht der Salzburger Rapper Crack Ignaz seinen wohl persönlichsten Song und liefert nach "Herzschmerzgang" einen neuen Vorgeschmack auf sein kommendes Album. Alle Infos gibt´s hier!
Crack Ignaz Flaschenpost

Crack Ignaz ist dafür bekannt, die deutsche Rapszene immer wieder aufzurütteln und amerikanische und internationale Trends auch nach Österreich zu bringen.

Das kennen wir vom „König der Alpen“ bereits aus Zeiten seines Hanuschplatzflows, mit denen er Trends setzte, die den Deutschrap noch bis heute maßgeblich beeinflussen. Auch seine Kooperationen und sein Album „Aurora“, dass er gemeinsam mit LGoony produzierte und veröffentlichte, setzten im Rap kurzerhand neue Standards und machten den Salzburger Rapper und seinen „Swah“ auch über Österreichs Grenzen hinaus bekannt.

Zurück mit der Herzschmerzgang

Jetzt meldet sich Crack Ignaz mit neuem Sound zurück! Bereits auf seiner Single „Herzschmerzgang“ zeigt sich der Rapper dabei mit neuem, zeitgemäßen Soundbild und inhaltlich neuen Wegen, zeigt sich verletzlicher und widmet sich Themen wie Trennungsschmerz und Co. ohne dabei seinen „Swah“ zu verlieren.

"Flaschenpost"

Mit „Flaschenpost“ folgt nun eine weitere Singleauskopplung des von Crack auf Instagram angekündigten neuen Albums. Auch hier zeigt sich der Rapper sehr emotional und schafft wohl einen seiner persönlichsten Songs. Dabei setzt er mit Lines wie

“ Kenn das gar nicht anders, also was ist einsam? Wenn sie fragen wies mir geht, sag ich nur „Alles leiwand“ „

die Stimmung für den kompletten Song – Herzschmerz ist hier Thema

Produziert wurde der Track gemeinsam mit dem italienisch-englischen Producer und Songwriter Bvrger, der Crack Ignaz auch offiziell den internationalen Stempel gibt, den er musikalisch schon lange repräsentiert.

Titelbild Credit: © Timo Milbredt