6 Songs für die nächste Reise mit KeKe, Juju, Erwin und Edwin, Haiyti, Anger und Please Madame | Sixtape

Zugegeben: Wann oder unter welchen Umständen dein nächster Urlaub tatsächlich stattfinden kann, bleibt wohl erstmal ungeklärt – aber Träumen wird man ja wohl noch dürfen. Um dich trotzdem auf den Sommer in Balkonien oder im nahegelegenen Park einzustimmen, liefern wir dir 6 Songs für die nächste Reise. Ob real, oder zumindest mental – diese Songs bringen dich sofort in deine Lieblingsstadt!
6 Songs Urlaub

#1 KeKe - Malibu

Entspannt am Strand liegen, den Cocktail in der Hand, Urlaub machen zwischen den Villen der Prominenten – am Malibu Beach ist all das möglich.

Auch KeKe wählt den Strand in ihrem Song „Malibu“ zu ihrer Traumdestination aus und schafft mit ihrem Hit den perfekten Spagat zwischen Rap und sommerlich leichtfüßigen Sounds. Die Füße in den Sand stecken, die Küste entlang gehen und die Spannung verlieren. All das was KeKe beschreibt, würden auch wir uns für diesen Sommer wünschen.

Unser Ausweich-Tipp, falls du es dieses Jahr nicht nach Malibu schaffst? Ein Bier vom Späti, ab an den nahegelegenen See und dir deinen eigenen Strand schaffen! Und wenn du dann noch die Augen schließt und KeKes Sounds lauschst, dann könntest du wirklich meinen, du schaust aufs Meer.

Steck‘ meine Füße in den Sand und höre das Rauschen der Brandung.
Laufe die Küste entlang und verlier‘ die Spannung“ – KeKe

#2 Anger - Miami

Von Malibu führt uns unsere Reise weiter nach Miami. Wenn du diesen Sommer Lust auf weiße Sandstrände und kubanische Einflüsse in Little Havana hast, dann könntest du in deinem Traumurlaub vielleicht sogar das Pop-Duo Anger treffen! Die besingen in ihrem Song „Miami“ nämlich das Leben an der Küste und rauschen im zugehörigen Musikvideo auf dem Motorbike durch die Nacht.

Dreampop und verträumte Synths versetzen dich mental sofort in die richtige Stimmung, dazu gibt’s obendrein noch chillige Beats, zu denen du sowohl tanzen, als auch am Strand oder im Park chillen kannst. Urlaubsfeeling garantiert – egal ob du tatsächlich in Miami bist, oder nicht. Also: Mix dir einen Cocktail und ab in die Sonne!

You and I on a motorbike
Getting high on the modern life
gliding down to the coast side
Is there something more to life?Anger

#3 Juju - Sommer in Berlin

Warum denken die meisten bei Urlaub eigentlich direkt an den Strand? Wenn Hitze und zu viele Menschen in Badeshorts euch ein bisschen too much werden, dann verbringt den nächsten Urlaub doch einfach auf Städtetour!

Zwar kein Geheimnis mehr, aber trotzdem ganz weit oben auf der Liste steht dafür Berlin. Kultur trifft hier auf Party, Hipster mit Iced Matcha Latte und Second Hand Mode auf entspannt im Café sitzende Touristen.

Die gebürtige Berlinerin Juju stellt uns in „Sommer in Berlin“ ihre Sicht auf die Stadt vor und liefert den perfekten Soundtrack für die Reise in den Großstadtdschungel!

„Und du steigst in den FlixBus
Weil du hast gehört, nur in Berlin gibt es so wunderschöne Frauen“
Juju

#4 Erwin & Edwin feat. Alix - Wien

Führen wir unsere Städtetour doch weiter fort: Von der deutschen Hauptstadt machen wir uns auf nach Österreich. Hier liefert und ein waschechter Piefke, wohnhaft in Wien, eines unserer liebsten Liebeslieder an die österreichische Hauptstadt mit Fiakern, Manner und Co.

Wenn Melanzani und Paradeiser unter dem Mantel wie Drogen vertickt werden, man mit seinem 2 € Wein die Mariahilferstraße auf- und abspaziert und einfach nicht anders kann als mit Erwin und Edwin gemeinsam ein Liebeslied auf diese Stadt zu singen, dann ist klar: Hier wollen wir unseren Urlaub verbringen!

Ob im „WG-Wohnbereich von irgendwelchen Spinnern“ wie es uns im Song vorgeschlagen wird, oder auf Sightseeingtour zwischen Stephansdom und Schloss Schönbrunn – uns findest du diesen Sommer in V I E N N A!

„Das ist
W zu dem I zu dem E zu dem N zu dem V zu dem I zu dem
E N N A,
ich stürz mich nächtelang durch deine Türn und deine Fenster,
bin viel zu lange hier, doch bleibe trotzdem noch viel länger“ 
Erwin & Edwin feat. Alix

#5 Please Madame - Rome

Die dritte Hauptstadt unserer Reise steht an und dieses Mal führt es uns ins sonnige Italien! Pizza, Aperol und ein Spontanbesuch beim Papst – all das sollte bei der nächsten Reise auf jeden Fall mit drin sein! Na gut, zugegeben: Vielleicht können nicht alle Punkte dieser Aufzählung tatsächlich so stattfinden – aber einen Versuch ist es auf jeden Fall wert.

Dass ihr Rom zum Ziel eurer nächsten Reise machen solltet, legen euch nicht nur wir (eurer neues Lieblingsreisebüro), sondern auch Please Madame ans Herz. Die Band, die zwar tief in Salzburg verwurzelt ist, widmet der Stadt mit „Rome“ sogar einen ganzen Song. Feinste Gitarrentunes entführen euch hier nach Bella Italia!

„Travel back to Rome
Look for when it broke
Will never find it again“ 
– Please Madame

#6 Haiyti feat. Albi X - Toulouse

Haiyti sagt an und wir ziehen nach: „Lieber bleib ich in Toulouse“ rappt die Hamburger Queen of Trap in ihrem gleichnamigen Song und wir glauben ihr!

Die „pinke Stadt“ in Südfrankreich lädt mit ihrer Lage, bemerkenswerter Architektur und französischem Charme zum Verweilen ein, Haiyti liefert zu all den schönen Dingen, die richtigen Beats. Unterstützt wird sie dabei von Albi X, der seine Parts auf Französisch rappt und den wir uns, was das schnelle Sprechen der Fremdsprache angeht, auf jeden Fall zum Vorbild nehmen sollten.

Also: Songtext auswendig lernen, ab nach Frankreich und mit den neu erworbenen Sprachkenntnissen angeben – Bonne vacances!

„Mache Stories in Toulouse, lauf auf EQTs
Als wäre es ein Déjà-vu, noch ein Perroquet
Alles dreht sich wie im Loop, Olé, Olé
Bad Vibes, doch mir geht’s gut (brauch kein Désolé)“
Haiyti feat. Albi X

Alle Sixtape Songs auf einen Klick