TourCheck: James Hersey auf „Innerverse“ Europa Tour

James Hersey beendete vor kurzem erst seine große Europa Tour zusammen mit Jeremy Loops. Nun veröffentlicht der sympathische sympathische Österreicher mit amerikanischen Wurzeln sein Mini-Album „Innerverse“ und geht zugleich auf gleichnamige Tour. homies: machen den TourCheck!

Alles begann im Jahr 2014...

…als der österreichische Künstler Filous den Track “Coming Over” von James Hersey auf YouTube entdeckte und einen Remix davon anfertigte. Binnen kürzester Zeit avancierte der  “Coming Over” – Remix zum viralen Hit und zählt bis heute über 53 Millionen Spotify Streams.

Kurzer Zeit darauf nahmen sich die EDM Schwergewichter Kygo und Dillion Francis dem Track an, veröffentlichten ihn erneut gemeinsam mit James Hersey als featuring artist und es dauerte auch hier nicht lange bis der Song bis auf Platz 1 der Billboard Dance Charts kletterte und mit einem Gold Awardin den USA ausgezeichnet wurde.

Nach einer weiteren Erfolgreiche Kollaboration bei “How Hard I Try”, der bis dato über 73 Millionen Spotify Streams zählt, trafen sich James Hersey und Filous erneut im Studio um ihre im letzten Jahr veröffentlichte Single “Let Go” aufzunehmen., die wie seine erste Single-Auskoppelung „Real For You“ auf der am 5.April erscheinenden EP „Innerverse“ zu finden sein wird. Anlässlich der Veröffentlichung von „Innerverse“ geht James Hersey auch auf seine erste ausgedehnte Headline Tour quer durch Europa.

Bis dato kann die Musik von James Hersey beeindruckende Zahlen aufweisen, über 400 Millionen Streams, davon alleine 150 Millionen Streams für seine Single „Miss You“ und 200 Millionen für „Coming Over“.

Innerverse Tour

Wer den sympatischen Musiker live erleben möchte, hat auf seiner „Innerverse“-Tour die Chance dazu!

Sei up2date mit der homies: TourCheck!-Playlist

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.