LYLIT – Durch Musik verschaffe ich mir Gehör

LYLIT

Genre: R’n’B, Hip Hop, Pop
Mitglieder: Eva Klampfer
Herkunft: Salzburg, AT
Gründungsjahr: 2002

Dass LYLIT die Tür von Emotion zu Ausdruck gerne offen lässt, ist kein Geheimnis. Sie ist Sängerin und Komponistin. Ihre Musik verschafft sich Gehör, drängt sich auf und lässt sich nicht in den Alltagslärm integrieren. Stark in Wort und Performance sind LYLITs Können und Virtuosität nur Wegbereiter zu Innerlichkeit und Verletzlichkeit; ummantelt von einer Intensität, der man sich nicht entziehen kann.

Musik spielt in LYLITs Leben seit jeher eine große Rolle. Im zarten Alter von vier Jahren entdeckt sie im Haus ihrer Nachbarn ein Klavier, beginnt darauf zu spielen und ist seit diesem Augenblick leidenschaftliche Pianistin. Im ländlichen Oberösterreich aufgewachsen erhält Lylit zunächst eine Ausbildung in klassischer Musik. Als sie mit zwölf Jahren zum ersten Mal Gospelmusik hört, ist es um sie geschehen. Sie gründet daraufhin einen Gospelchor, der unter ihrer Leitung erfolgreich Konzerte in ganz Österreich gibt.

Mit bereits 14 Jahren studiert Eva klassisches Klavier an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz. Parallel dazu beginnt sie drei Jahre später ein Jazzgesangsstudium, das sie als Master Of Arts 2009 mit Auszeichnung abschließt.
Lylit kann auf eine lange Kompositionstätigkeit zurückblicken, da sie bereits im Alter von 15 Jahren Lieder für ihre erste Band „On Wings To Kashmir“ schreibt, mit der sie 2002 den damals größten Bandwettbewerb Österreichs (Yamaha Band Contest) für sich entscheiden kann.

2010 nimmt das Leben der Sängerin und Pianistin eine entscheidende Wendung. Sie wird vom ehemaligen CEO des Labels Motown unter Vertrag genommen und tourt mit Joe, Keith Sweat und En Vogue durch Europa. LYLITs Song “The Plan” wird iTunes’ Single Of The Week in den USA und ihre gleichzeitig veröffentlichte EP “Unexpected” schafft es in die Top 10 der R’n’B Veröffentlichungen desselben Jahres. Bevor sich LYLIT ganz ihrer Solokarriere zuwendet, ist sie Sängerin der Parov Stelar Band und performt mit Künstlern wie Ty, Blumentopf, FivaMc, SK Invitational und vielen weiteren!

LYLIT goes around the World

Ihre Leidenschaft gehört der Live-Performance. Nichts erfüllt LYLIT mehr, als ihr Publikum mit ihren ehrlichen Songs und ihrer Stimme zu berühren. Diese Passion hat sie bereits in viele Länder geführt: Uganda, Frankreich, Vietnam, Deutschland, Türkei, USA, Bulgarien, Albanien, um nur ein paar zu nennen.

2015 wird LYLITs EP ‘Unknown’ veröffentlicht, der eine ausgiebige Release- Tour durch Deutschland, Schweiz und Österreich folgt und deren gleichnamige Single in Heavy Rotation auf zahlreichen Radiosendern in Österreich und Deutschland zu hören ist.

2016 ist sie die Sängerin des ‘Licht ins Dunkel’ Kampagnensongs und tourt mit ihrem Gitarristen durch Vietnam. Im März 2017 bestreitet sie ein ausverkauftes Konzert im Radiokulturhaus Wien, bei dem sie ihrem Publikum ihr neues Programm vorstellt. Am 11. Mai des gleichen Jahres singt LYLIT bei der Eröffnung der Wiener Festwochen vor rund 50.000 Besuchern. Der Auftritt besteht aus einer Eigenkomposition und einem Duett mit Conchita Wurst – beides wird von den Wiener Symphonikern begleitet.

2018 wird LYLIT von Conchita als alleinige Komponistin ihres nächsten Albums engagiert, welches Anfang 2019 erschien wird.

Erst im März 2019 veröffentlichte Lylit ihre „Aurora“-EP, welche als Grundstein für ihre folgende Tour durch Österreich dient.

Titelbild Credit: ©Lylit

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.