GReeeN – Das Beste aus Reggae und Rap

GReeeN

Genre: Rappae – Das Beste aus Reggae und Rap!
Mitglieder: Pasquale Valentin
Herkunft: Mannheim
Gründungsjahr: 2014

Er nennt sich GReeeN und macht Rappae. Was das ist? Das Beste aus Reggae und Rap!

Sein künstlerisches Schaffen dreht sich um die Farbe Grün, oder vielmehr um das, was man mit ihr im übertragenen Sinn verbindet. Der Mannheimer Reggae Rapper GReeeN geht individuell, aussagekräftig, tiefgründig und nonkonform zugleich seinen Erfolgsweg, der ihm bislang vier ausverkaufte Tourneen in Folge beschert hat. Seit Mitte Oktober ist unsere Lieblingsfarbe auf „Ach du grüne Neune“-Tour. 

Passend dazu erschien im Herbst die neue EP mit dem Titel „Ach du grüne Neune“, welche neun neue Tracks enthält.

GReeeN zeigt eindrücklich, dass Kultur nicht von Plattenfirmen gemacht wird. Seine Videos werden millionenfach geklickt. Parallel zum etablierten Musikbusiness ist da einer, der der Welt etwas zu sagen hat: Think positive. F*** dich, Negativität!“
Der Mannheimer liefert eingängige Flows – Balsam für die gestresste Seele – verpackt in das Beste aus Reggae und Rap. GReeeN glaubt an das Gute, befreit sich von allen Zwängen und setzt sich dafür ein, aus der Monotonie auszubrechen. Es ist ein Appell, dass Geld nicht alles im Leben ist und manchmal die kleinen Dinge zählen.

© GReeeN

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.