Crowdfunding – Unterstütze Mister Me bei seinem zweiten Album

Hilf Mister Me bei seinem Crowdfunding Projekt zur Förderung der Produktion, Veröffentlichung und Promotion seiner zweiten Langspielplatte. Ob Listening Session, signierte Vinyl oder Wohnzimmerkonzert – alles ist möglich!

Mister Me richtet sich an seine Fans, euch!

„Ich möchte mit eurer Hilfe ein tolles zweites Album machen! Das fängt mit den Aufnahmen in einem wunderbaren Studio und genügend Zeit an, geht über künsterlische Videos, Fotos und das Artwork bis hin zu einem guten Promotionteam, das meine Musik noch weiter in die Welt hinausträgt. Schon jetzt bin ich im Studio und produziere mein Album, bisher noch mit einem gewissen Risiko. Ich glaube aber dass es überschaubar ist, da ich euch auf meiner Seite weiß! Die Zielgruppe bist du. Die Person die das hier liest und sich für meine Musik interessiert. Musik mit dem Herz am richtigen Fleck und Gedanken zu allem was uns umgibt und berührt. Musik für Menschen, denen das Mensch-Sein nicht egal ist.“

View this post on Instagram

Gesagt, getan! Schon letzte Woche, als ich den "Album Zwei geht los“ Post in die Welt gesetzt habe, fühlte ich mich so bestärkt in dem was wir jetzt tun. Euer Feedback ist wunderbar und ich bin überzeugter denn je, dass wir zusammen dieses Album realisieren! Schon am Donnerstag beginnt nun das Crowdfunding für mein, unser Album. Wir können die Platte gemeinsam realisieren! Ich freu mich schon jetzt auf das Projekt! Ehrlich gesagt hat mir das Thema Crowdfunding immer ein wenig Angst gemacht. Ob da überhaupt Leute mitmachen, kommt genug Geld zusammen, interessiert das überhaupt was ich mache? All diese Fragen spukten zu diesem Thema immer schnell in meinem Kopf herum. Dennoch macht man sich als Künstler natürlich Gedanken darüber, wie man seine Musik veröffentlichen möchte. Wie man unabhängig bleibt und trotzdem sicher seinen Weg gehen kann. Ich habe zu meinem ersten Album insgesamt drei Touren spielen dürfen. Jedes Mal kamen mehr Leute, brachten ihre Freunde mit, und die Mister Me- Familie wuchs und wuchs. Schon dort haben wir insgeheim ein Crowdfunding betrieben, denn ohne das Vertrauen und das Wissen dass es euch gibt hätten wir diese Touren nicht spielen können. Ohne eure Ticketkäufe hätten wir wohl alleine da gestanden in den Clubs und ich hätte die Rechnungen aller beteiligten nicht bezahlen können. Nur durch euch konnten wir diese Vergangenheit so möglich machen und genau dieses Vertrauen soll jetzt die Grundlage für mein zweites Album sein! Auf der einen Seite gibt es den Schub für die Verwirklichung eines neuen Albums, auf der anderen Seite gab dieses Vertrauen auch den Mut für meinen Schreibprozess. So gibt es auf der neuen Platte Songs zu den verschiedensten Themen. Es geht um gesellschaftliches Zusammenleben, um Geschlechterrollen, ums Mensch-Sein. Um meine Wahrnehmung meiner und damit unserer Welt. Denn wir gehören alle zusammen. Eure Unterstützung gibt mir letztendlich den Mut, mein neues Album so zu finanzieren. Ich danke euch jetzt schon, dass ihr diesen Text bis hier gelesen habt und freue mich sehr auf die kommende Zeit! Danke dass ihr dabei seid! 📸@dominikhmueller #dasendevom #misterme #mistermeamstart #albumzwei #crowdfunding #null

A post shared by Mister Me (@mistermeamstart) on

Titelbild Credit: ©Alex Kleis

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.