Bausa singt für seine große Liebe „Mary“ | Single Release

Seit Bausa 2017 sein Debütalbum „Dreifarbenhaus“ veröffentlichte, überrollte er die deutsche Hip-Hop-Landschaft förmlich. Spätestens seine – als erster deutscher Rap-Track überhaupt – 2018 Diamant-ausgezeichnete Über-Single „Was du Liebe nennst“ katapultierte den Rapper aus Bietigheim-Bissingen auch international auf die Landkarte, zuletzt eindrucksvoll unterstrichen durch seine Kollaboration mit US-Megaproducer Diplo für dessen Track „Baui Coupé“. 

Frau oder nicht Frau? Das ist die Frage!

Nun steuert das Baui Coupé die nächste Station an: Am 31.5. erscheint das zweite Studioalbum „Fieber“ von Bausa, angeführt von der neuen Single „Mary“. Kenner wissen: wenn Rapper von „Mary“ sprechen, kann es um eine Frau gehen, muss es aber nicht. 

„Mary“ wurde von Bausa und The Cratez produziert, die zuvor unter anderem an Bausas Singles „Was du Liebe nennst“, „Vagabund“ und „Licht (feat. Dardan)“ mitwirkten.

Titelbild Credit: ©Bausa

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.